Online worst (14) – oder The fall of the house of…

Man kann ja momentan unendlich viele Studien lesen über die Zukunft der Tageszeitung als solcher; man liest interessante Interviews und kluge Geschichten wie erst gestern auf der Medienseite der SZ über die Probleme der US-Blätter. Ein Blatt in New Jersey hat jetzt sogar etwas gemacht, was man bisher für unvorstellbar hielt: seine Erscheinungsweise von täglich […]