Warum das Internet nicht an allem schuld ist

“Es gibt die Tendenz, Regionalzeitungen bis zur Verwechselbarkeit zu modernisieren. (…) Insofern können die Entwicklungen der vergangenen Jahre nicht nur aufs Internet geschoben werden. Etliche Fehler sind hausgemacht. Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass Geschäftsführer und Verleger die Ansprüche ihrer Leser unterschätzen. Die Leute wollen meines Erachtens mehr Substanz, als manchmal den Verantwortlichen bewusst […]