Ausblick bei Spreeblick

Eigentlich wollten wir uns über den Medienwandel und den digitalen Journalismus unterhalten. Johnny Häusler hatte mich zu seiner Sendung “Spreeblick” bei Flux FM eingeladen – unter dieser inhaltlichen Maßgabe. Herausgekommen ist ein manchmal etwas unstrukturierter Ritt durch das Leben alternder Männer, über Musik, Politik – und natürlich auch über Medien und Journalismus. Zum Nachhören jetzt [...]

Noch Fragen zu Thema Netz-Hysterie?

Drüben bei Cicero habe ich gestern einen kleinen Kommentar zur Lanz-Peition geschrieben. Ich habe mir – kurz zusammengefasst – die Meinung erlaubt, dass diese Petition und die ganze Aufregung rund um ein missratenes Interview zum einen ein Missbrauch bzw. eine Trivialisierung des Instruments einer Petition seien. Und dass diese hysterische Rumgekeife so bezeichnend wie auch [...]

Der ganze #ddj in einer App

Eine eigene App zum Thema “Datenjournalismus” – ich hab´s ja hier schon ein paar Mal angekündigt. Und weil ich selbst daran mitgearbeitet habe – hier die Pressemitteilung der ABZV im Ot-Ton:
ABZV mit Kiosk-App im Apple-Store
Als erste Einrichtung publizistischer Bildungsarbeit hat die ABZV, das Bildungswerk der Zeitungen, eine Kiosk-App im iTunes-Store veröffentlicht. Unter app.abzv.de ist die [...]

Ein neues Buch und ein klares: Vergesst online!

Nur mosern geht ja dann doch nicht: Nachdem ich mich gestern ein wenig über die Medientage echauffiert habe (schöner Satz aus der heutigen SZ übrigens: Manche der Teilnehmer hätten gewirkt, als seien sie aus einer Zeitkapsel angereist und hätten dort zum ersten Mal etwas vom großen, bösen Internet gehört), trage ich heute selbst etwas dazu [...]