gute online apotheke cialis wo kann man kaufen viagra viagra kaufen dokteronline kamagra online kaufen illegal cialis in holland rezeptfrei kaufen cialis im ausland kaufen

Warum sich ARD und ZDF einer Abstimmung stellen sollten

Die Schweizer haben sich mit einer überwältigenden Mehrheit für den Erhalt des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ausgesprochen. Vermutlich wäre es eine gute Idee, wenn sich ARD und ZDF in Deutschland ebenfalls einer Abstimmung stellen würden. Schon alleine, um die Debatten um die Legitimität der Sender zu beenden. 

Die unheimliche Macht: Wie der „Spiegel“ Medienpolitik macht

Tweet

Der „Spiegel“ hat in seiner aktuellen Ausgabe eine „Unheimliche Macht“ entdeckt: ARD und ZDF. Und schickt gleich hinterher: „Wie ARD und ZDF Politik betreiben“. Danach kommt ein bisschen Generalkritik. An Anstalten, denen „im Netz Hass entgegenschlägt“. Dass ausgerechnet der „Spiegel“ eine derart populistenfreundliche Titelgeschichte bringt, hätte man sich bis vor kurzem auch noch nicht vorstellen […]

Als die ARD mal was mit Hashtag machen wollte…

Tweet

Die ARD hat beschlossen, es mal wieder mit hingekrampfter Pseudojugendlichkeit zu versuchen. Das Ergebnis hieß „Überzeugt uns“, wirkte wie eine Journalismus-Parodie – und zeigt das ganze Elend etablierter Medien, wenn es um ein jüngeres Publikum geht. 

Xaver, Franz-Peter und der Attrappen-Journalismus

Tweet

Helmut Schmidt hatte es ja wie immer schon gleich gewusst: Wenn es so werde wie 1962, dann werde das „nicht sehr schlimm“, prophezeite der Lieblingsweise der Deutschen den Ausgang des Sturmtiefs namens „Xaver“. Tatsächlich war „Xaver“ dann auch wirklich nicht sehr schlimm. Und heute redet keiner mehr drüber.
Ist ja auch schon einen ganzen Tag her, […]

Jugendsender, Facebook-Seiten und andere Innovations-Attrappen

Tweet

Manchmal sind es ja die ganz simplen Anlässe, die dann zu längeren Überlegungen führen. Beispielsweise das automatisierte Abbuchen des Rundfunkbeitrags, bei dem man für ein Quartal mal eben gute 50 Euro los wird. Der Gedanke ist zwar weder neu noch originell, drängte sich aber auf: Für was eigentlich? Das öffentlich-rechtliche System würde mir jetzt antworten: […]

Eine Kapitulation, ein Sapperlott und viele keine Antworten

Tweet

Manchmal wirkt das Zusammentreffen zweier Ereignisse wie eine blanke Satire. Da ist zu einen der heutige Beginn der „Medientage“ in München, die laut Eigenwerbung „Europas größter Medienkongress“ sind, tatsächlich aber eher eine Recyclingmaschine gut abgehangener Trends darstellen.
Da gibt es heute beispielsweise einen „Online-Gipfel“ (sie haben es dort recht mit den Gipfeln), der die „neuen […]

Und vor dem Tagblatt grasen glückliche Kühe

Tweet

Mit Zeitungen, so der erste Eindruck der aktuellen Debatte, kann man irre viel anfangen. Man kann überwachungsfrei in ihnen stöbern, man kann sie knicken und einrollen, ohne dass das Display kaputtgeht. Und man kann sogar Fisch in ihnen einwickeln. Die Argumente, die man so hört, sind also nur bedingt dafür geeignet, der Gattung Tageszeitung eine […]