Re:publica, Tag 1: Es wird kälter (und enger)

Ein leerer Innenhof, gefühlte Kälte drinnen und draußen und wie immer ein Programm, das eigentlich viel zu gut ist um wahr zu sein: Notizen vom ersten Tag der Re:publica. “Read

Das „naive“ Motto der re:publica…

Am Montag beginnt in Berlin die re:publica. Mit einem Leitmotto, das erstmal ein bisschen nach netter Naivität klingt. In Wirklichkeit wird es höchste Zeit, den Umgang miteinander im Netz weit nach oben auf der Tagesordnung zu stellen. Weil man sich an unwirtlichen Orten ja eher ungern aufhält…“Read