mancher lernt´s, mancher nicht

Tweet

macher lernt´s (michael maier, cr der netzeitung):
Eine engere Kooperation zwischen Massenmedien und der Blogger-„Community“ ist laut Maier nicht zu erwarten. Viele Weblogger würden die klassischen Medien „nicht interessieren“. Es gebe einen „Überdruss an der Arroganz der Medien“, erläuterte der Netzeitung-Chefredakteur, weil es für viele Leute nicht einmal eine Möglichkeit gebe, dort eine Richtigstellung zu bekommen.
manch […]

no comment

Tweet

gut, nennt mich meinetwegen kleinkariert und einen erbsenzähler. aber wenn ein journalist seine meinung absondert, dann ist das für mich ein kommentar. und dann hätte ich gerne, dass da auch kommentar drüber steht. oder sonst irgendwas, was in die richtung deutet.
spiegel online in gewohnter überheblichkeit ist sowas aber natürlich völlig wurscht.
nachtrag 20.25 uhr: inzwischen […]

citizen media und die flut

Tweet

Privatvideos und Informationen von Betroffenen aus dem Internet spielen nach Angaben des Chefredakteurs von CNN International, Nick Wrenn, eine immer wichtigere Rolle. Der Nachrichtensender nutze zunehmend Amateuraufnahmen und so genannte Weblogs für die Berichterstattung aus Krisengebieten, sagte Wrenn auf dem Medienforum Berlin-Brandenburg. Zu Ereignissen wie die Tsunami-Katastrophe in Südostasien, die Terrorfahndung in London oder die […]

multimedia bei nyt.com

Tweet

im zuge der berichterstattung über den hurrikan logischerweise wieder verstärkt auf us-seiten ausgewichen. keine neue erkenntnis, trotzdem immer wieder erstaunlich: was multimedia-journalismus angeht, sind uns us-medien im regelfall um lichtjahre voraus.
vom allerallerbesten: die interaktive berichterstattung der nyt.com zum hurrikan. technisch state of the art, fotoauswahl grandios. hab bei unserem ganzen spiegelfocusntvn24netzeitungs-gesumms nicht ein einziges foto […]

so schaut´s aus

Tweet

im neuen spiegel findet sich ein interessanter beitrag als vorschau auf die ifa. kernthesen:
– fernsehen und internet wachsen zusammen
– konvergenz wird das thema der (näheren) zukunft
– im web entstehen die vorraussetzungen für künftiges digitales und interaktives tv
– es gibt nur wenige leute, die von beiden medien etwas verstehen; insofern haben diese wenigen beste job-perspektiven.
klingt […]

bild-hafte kampagnen

Tweet

der liter sprit kostet momentan rund 1,30 euro. zur erinnerung: das sind fast 2,60 mark. jürgen trittin ist ein halbwegs kluger mensch und gibt einen tipp, den wahrscheinlich auch meine oma hätte geben können: auto einfach mal stehen lassen, wenn´s so teuer ist.
„bild“ hingegen lässt heute auf der titelseite 19 leute aus dem volk aufmarschieren, […]

die kleingeister des spiegel

Tweet

welche vorurteile fallen uns ein, wenn wir an regionen wie niederbayern denken? csu, kirche, kruzifixe im herrgottswinkel. irgendwie gestrige menschen, die sich vor allem das 19. jahrhundert zurückwünschen und bei denen die neuzeit noch nicht so richtig angekommen ist. menschen, die alles glauben, was ihnen die obrigkeit erzählt; egal um welche form von obrigkeit […]