Das war eine gute Überleitung!

Tweet

Kann sich noch jemand an Verona erinnern? Als sie noch Feldbusch hieß und mit weitgehend sinnfreien Moderationen in weitgehend sinnfreien Sendungen jeden Zuschauer zuverlässig ins Koma quasselte? Esther Schweins hat das mal eine Zeit lang in „RTL Samstag nacht“ wunderbar parodiert und dabei als running gag den Satz gebraucht: „Das war eine gute Überleitung!“.
Daran muss …

Quoten- und PR-GAUs

Tweet

Es gibt, Analogie erwünscht, Quoten-GAUs und PR-GAUs. Bei dem, was SAT 1 in den letzten Wochen angerichtet hat, handelt es sich definitiv um einen PR-GAU (von der Tour mal abgesehen, die war auch ein Zuschauer-Desaster). Und es handelt sich um ein schönes Lehrstück, was, mediales Trommelfeuer vorausgesetzt, beim Normalverbraucher in der Quintessenz so hängen bleibt.
Wenn …

The trend is not your friend

Tweet

Streng genommen ist das keine Nachricht mehr: Die Tageszeitungen in Deutschland haben auch im vergangenen Jahr wieder an Auflage verloren. Die gute Nachricht: Die Verluste sind nicht größer geworden. Die schlechte Nachricht: Die Verluste sind auch nicht weniger geworden. Heißt also, dass in Zahlen ausgedrückt die deutschen Tageszeitungen Jahr für Jahr rund 2 Prozent oder …

Sorry, ARD und ZDF

Tweet

Man mag mir rasanten Meinungswechsel a la FJ Wagner vorwerfen – aber nach diesen völlig absurden Wendungen, die die Tour in den letzten Tagen nochmal genommen hat, würde ich beinahe behaupten wollen, dass die Entscheidung, dieses Unsinn nicht mehr zu übertragen, dann doch fast richtig war. Auch wenn ich hier schon mal was anderes schrieb. …

Bayerns fleißige Schüler – oder: Warum man wegen Antenne gerne früher aufsteht

Tweet

Wir Bayern wissen das ja: Unsere Schüler sind die Intelligentesten. Die Emsigsten. Die Begabtesten. So begabt, dass sie das Abi in acht Jahren schaffen und in allen Rankings immer ganz weit vorne liegen.
So begabt, dass sie schon die Schulbank drücken, wenn andere noch tief schlafen. Und so fleißig, dass sie sogar schon im Klassenzimmer sitzen, …

Diplom-Korinthenk…

Tweet

Liebes Bildblog,

normalerweise würde ich ja bei euch kommentieren. Kann man bei euch aber nicht. Nein, keine Sorge, es kommt jetzt nicht die überaus akademische Frage, ob ein Blog nur ein Blog ist, wenn darin kommentieren kann. Sondern eher was anderes. Nämlich, dass ich allmählich den Eindruck nicht los werde, dass ihr ziemlich genau das tut, …

Kausch keilt

Tweet

Thomas Kausch keilt in der FAZ ziemlich gegen seinen Ex-Arbeitgeber SAT1 aus.  Kann man machen und eventuell sogar verstehen, aber ob es professionell ist, sei dahin gestellt. Was mich allerdings schon verblüfft: Ein Interview solcher Natur und mit solchen Fragen würde andernorts möglicherweise als reine Stichwortgeberei beklagt. Das sind keine Fragen – das sind Vorlagen.

Des Leser-Reporters Grenzen

Tweet

Gestern abend auf CNN: Live-Coverage des britischen Senders iTV zur Flutkatastrophe in Großbritannien. Dabei das übliche Spiel, das man im TV bei solchen Anlässen spielt – eine Live-Schalte nach der anderen, geordnet nach geographischen und inhaltlichen Aspekten. Dann schließlich zum Schluss eine Rubrik mit dem Titel „Your Pictures“. Der gesendete Beleg dafür, dass speziell im …

Lustige Logiken…

Tweet

…in Zeiten des Stellenabbaus: Durch die Zusammenlegung der Magazinredaktionen und der damit eingergehenden Stellenstrecihungen würde SAT1 erheblich an journalistischem Profil gewinnen, konterte der Sender jetzt auf den Vorwurf des Journalistenverbands, der Sender würde ohne Not journalistisches Renommee (ähm…welches eigentlich?) über Bord werfen.
Prima. Schmeißt sie dann nächstes Jahr bitte alle raus und räumt bei den Grimmepreisen …