Die „Journalistenmutter“ im Interview

Tweet

Wenn man denn eine echte Institution der Journalistenausbildung kennenlernen will, muss man gar nicht weit fahren: Altheimer Eck 3, München – da sitz die Frau, bei der sie alle waren. Jauch, Maischberger, Hacke, Weiler, Niggemeier, wie sie alle heißen. In dieser Woche geht Tina Giersberg in den Ruhestand, Richard Gutjahr hat deswegen dieses Interview mit …

Crossmedia, 2. Auflage

Tweet

Am Wochenende war der Prospekt in der (analogen) Post: Die zweite Auflage von „Crossmedia“ ist fertig und demnächst erhältlich. Geändert hat sich am Buch dann doch weitaus mehr,  als ich dachte. Etliches wurde nachgebessert und aktualisiert, ein kleines Kapitel zum Thema „Soziale Netzwerke“ ist zudem noch hinzugekommen. Speziell daran habe ich gemerkt, in welch wahnwitzigem …

Ein paar iPad-Gedanken (unsortiert)

Tweet

Verlage sind ja manchmal schon irgendwie ulkig. Da schreien sie auf der einen Seite nach einem „Leistungsschutzrecht“, nennen das Geschäftsmodell von Google „Kultur-Imperealismus“, der es letztlich nur zum Ziel habe, in fremden Ländern Rahm abzuschöpfen — und sind dann auf der anderen Seite stockbegeistert, wenn Apple auch nur ankündigt, demnächst ein neues Gerät auf den …

Lost in tradition

Tweet

Als CNN vergangene Woche die „Journalisten des Jahres“ auszeichnete, fand man mit Hasnain Kazim einen Preisträger, der seinen Preis redlich verdient hatte. Einen winzig kleinen Wermutstropfen gab es dennoch. Denn selbst dann, wenn Kazims Stück gar nicht so gut gewesen wäre wie es ist, wäre es womöglich prämiert worden, wie die Jury freimütig einräumte. Denn …