Ein Buch – das Update (46): Prantl und die Zukunft des Journalismus

Tweet

 
Liebe künftige Leser des „Universalcodes“, bedauerlicherweise fehlt in unseren beiden Kapiteln zum Thema „Video“ etwas. Eine wichtiger praktischer Tipp. Nämlich der, immer Ihre Akkus aufzuladen. Das Video, dass wir mit mir vor der Kamera gedreht haben, endet nicht deshalb so ruckartig, weil mir nix mmehr einfiel, sondern weil tatsächlich die Akkus alle waren und ein […]

Ein Buch – das Update (45): Wir wollen Virenschleuder werden!

Tweet

Wir brauchen — mal wieder — Ihre Hilfe! Keine Sorge, die Bitte an Sie ist diesmal nicht übermäßig groß. Aber kurz bevor wir auf der Zielgeraden für „Universalcode“ einbiegen, ist uns der „Virenschleuderpreis“ über den Weg gelaufen, der für ungewöhnliche und innovative Marketingmaßnahmen verliehen wird.
Zwei Gründe, die für uns nicht entscheidend dafür waren, dass wir […]

Ein Berufswechsel – ohne den Beruf zu wechseln

Tweet

Wären wir ehrlich, wir Journalisten, die jeden Tag Zeitungen und Sendungen und Onlineangebote mit mehr oder weniger viel Inhalt befüllen, wir müssten unseren verehrten Kunden das Folgende sagen: Liebe Leute, das ist nicht das, was ihr denkt. Das hier ist nicht der ultimative Überblick über das, was heute in der Welt passiert ist. Und das, […]

Dahinter steckt manchmal auch ein dummer Kopf

Tweet

Kleiner Nachtrag zur FAZ-App-Kritik: Einer der größten Merkwürdigkeiten mit diesem ganzen komischen digitalen Zeugs ist ja, dass es anscheinend immer noch Menschen gibt, die glauben, da gehe es nicht so genau. Die FAZ jedenfalls wäre ein heißer Kandidat für das erste Unternehmen, bei dem eine 404-Meldung auf dem iPad Renaissance feiert.
Verzichtet hatten die klugen Köpfe […]

Da sitzen die, die schon immer da sitzen

Tweet

Ab und an interessiert es mich ja doch noch sehr, was eigentlich der „Dingolfinger Anzeiger“ macht. Das ist vermutlich nichts Ungewöhnliches, weil man ja vermutlich immer gerne weiß, was bei denen los ist, bei denen man seine ersten beruflichen Schritte gemacht hat. Das hat so ein bisschen was von Klassentreffen: Man will ja deswegen nicht […]

Eine kleine App-Kritik (9): Dahinter steckt ein analoger Kopf

Tweet

Ich war selten auf eine App so gespannt wie auf die der FAZ. Und selten bin ich nach einer App mit gemischteren Gefühlen am Rechner gesessen wie nach dem ersten Durchgang mit den klugen Köpfen aus Frankfurt.
Das Positive zuerst: Die technische Umsetzung ist sauber und ansprechend, ganz anders als beispielsweise die leider ziemlich hingeschluderte App […]

Eine kleine App-Kritik (8): Handelsblatt last

Tweet

Die App des „Handelsblatts“ ist eine ganze Zeit komplett an mir vorbeigegangen. Das hängt mit meinem eher mäßigen Interesse an Wirtschaftsjournalismus zusammen, aber auch damit, dass ich aus Düsseldorf nicht wirklich viel erwartet hatte. Deswegen blieb das iPad lange eine handelsblattfreie Zone. Zumal mich auch noch anderes abschreckte: Das Wunderding sollte nur zur Einführung kostenfrei […]

Ein Buch-das Update (44): Frau Langer spricht, Gutjahr bilanziert

Tweet

Gerade gemerkt beim betrachten der bisherigen Videos: eine etwas arg männerlastige Runde. Deswegen heute mal eine Frau — Ulrike Langer erzählt im Video, was sie zum „Universalcode“ beigetragen hat. Und für die Surffreunde unter Ihnen (also: echtes Surfen, nicht im Netz) gibt es auch noch etwas Anschauungsmaterial.
***
Richard Gutjahr war in den letztenMonaten u.a. folgendes: viel […]