Journalistische Selbstdemontage und eine Alice im Kachelwahn

Tweet

Im Prozess kam heraus, dass Kachelmann eine Art Doppelleben mit zahlreichen Geliebten führte.

Vermutlich hat das Portal „Meedia“ die Quintessenz eines Prozesses mehr oder minder ungewollt hingeschrieben. Wir wissen jetzt, dass Jörg Kachelmann irgendwie in Sachen Frauen ein bisschen abseitig der Norm gelebt hat. Aber: Mussten wir das wissen, wollten wir das wissen, dürfen wir das […]

Ein Buch – das Update (52): Liebe Vorbesteller…

Tweet

…Ihr erinnert euch? Ziemlich am Anfang dieser Aktion hatten wir Euch angeboten, dass wir, wenn das Buch kommt, die Namen der Vorbesteller als „Dankeschön“ im Buch veröffentlichen. Nachdem wir jetzt tatsächlich in der heißen Produktionsphase sind, unsere Bitte an Euch/Sie:
Wer im Buch erwähnt werden möchte, schickt bitte eine Mail an marion.schwehr (ät) euryclia (dot) de. […]

Notizblog (3): Don´t stand so Klose to me

Tweet

Mein lieber Klosi Scholli, da habt ihr uns aber einen Schrecken eingejagt, liebe Kollegen von idowa.de. Dahingestellt ist, ob es wirklich die Kollegen aus Straubing waren, die Miro und Timm irgendwie verwechselt haben, sondern die dpa, die diese Meldung rausgegeben hat. Sei´s drum, zumindest hat man sich wirklich eine hübsche Bildunterschrift ausgedacht.
***
Kleine Wochenvorschau: Vermutlich spätestens […]

Eine kleine App-Kritik (10): Paper Late

Tweet

Natürlich kann man sich immer noch (und vermutlich auch noch für lange Zeit) trefflich darüber streiten, was eine App einer Tageszeitung alles leisten kann/soll/muss. Es wäre ziemlich unverschämt gelogen, würde ich behaupten, darauf eine endgültige Antwort zu haben. Wirklich sicher bin ich mir nur in einem: Auf einem multimedialen und hyperkonvergenten Gerät wie dem iPad […]

Notizblog(3):Der FTOJ und der Satz der Woche

Tweet

In Frankfurt findet in den Räumen des HR das nächste Autorentreffen von „Universalcode“ statt. Nein, das ist natürlich blühender Unsinn. Tatsächlich handelt es sich dabei um den „Tag des Onlinejournalismus“, den der Hessische Rundfunk dort veranstaltet. Trotzdem sind mit Stefan Plöchinger, Lorenz Matzat und mir tatsächlich drei Autoren unter denjenigen, die irgendwas erzählen werden. Das […]

Ein Buch – das Update: Testleser gesucht!

Tweet

Wir suchen einen Vorkoster. Besser gesagt: fünf. Keine Sorgen, Sie müssen nichts Giftiges essen oder so. Sondern nur lesen. „Universalcode“, ganz kostenlos, frei Haus geliefert, nicht als Manuskript, sondern als Buch. Wir zahlen sogar die Versandkosten. Einzige Bedingung: Nach der Lektüre schreiben Sie bitte eine Rezension, die wir dann auf unseren Blogs, bei Facebook und […]

Der hyperlokale Heile-Welt-Onkel

Tweet

Kann es sein, dass unser Verständnis von Lokaljournalismus jahrzehntelang ein einziges, großes Missverständnis war?
Die Anfrage kam von einer Passauer Studentin: Sie schreibe ihre Masterarbeit zum Thema „Hyperlokaler Journalismus“, ob ich ihr ein paar Fragen zum Thema beantworten könne? Und so saßen wir heute eine gute Stunde zusammen und plauderten über die Zukunft des Lokalen und […]

Notizblog (2): Im BJV-Dauerdienst

Tweet

Sollten Sie zufälligerweise am Samstag in Neumarkt sein und zufällig die Mitgliederversammlung des BJV besuchen: Wir könnten uns sehen. Ich darf das Impulsreferat zu Beginn der Veranstaltung halten und freue mich vor allem darüber, dass der BJV das auch tatsächlich Impulsreferat und nicht „Keynote“ genannt hat. Sollten Sie dann zufälligerweise auch noch am Dienstag darauf […]

Notizblog (1): Sexy Lokale, saure Rechercheure

Tweet

Passend zum Thema „kleine Eitelkeiten und Gemeinheiten“ in der Branche: Das „Netzwerk Recherche“ hat sich zu seiner Jahrestagung nach Hamburg einen ganz besonderen Gast genehmigt. Mit Carsten Maschmeyer kommt einer der umstrittensten und zudem schweigsamsten Unternehmer der Republik und lässt sich dort interviewen. Die Kollegen, die den (sehenswerten) Maschmeyer-Film in der ARD gemacht haben und […]