Readers Edition

Tweet

Seit ein paar Wochen ist jetzt die Readers Edition der Netzeitung online; ein Projekt, für das ich eine grundsätzliche Sympathie hege. Jetzt, nach ein paar Wochen, staune ich erstmal darüber, dass die RE scheinbar ziemlich reibungslos fuktioniert, zumindest bei dem, was man nach außen sieht. Das Positive vorweg: Es stehen weitgehend leseswerte Beiträge auf der Seite, …