Correctiv zeigt, wie man es besser nicht macht

Mit seiner „Enthüllung“ über die Vergangenheit einer AfD-Politikerin hat sich das Recherchebüro Correctiv ein klassisches Eigentor geschossen. Wenn man so mit Populisten umgehen will, hilft man ihnen eher. Wie Journalisten viel souveräner dem Populismus entgegnen können, zeigt ein aktuelles CBS-Interview mit Donald Trump…