mancher lernt´s, mancher nicht

Tweet

macher lernt´s (michael maier, cr der netzeitung):
Eine engere Kooperation zwischen Massenmedien und der Blogger-„Community“ ist laut Maier nicht zu erwarten. Viele Weblogger würden die klassischen Medien „nicht interessieren“. Es gebe einen „Überdruss an der Arroganz der Medien“, erläuterte der Netzeitung-Chefredakteur, weil es für viele Leute nicht einmal eine Möglichkeit gebe, dort eine Richtigstellung zu bekommen.
manch …

no comment

Tweet

gut, nennt mich meinetwegen kleinkariert und einen erbsenzähler. aber wenn ein journalist seine meinung absondert, dann ist das für mich ein kommentar. und dann hätte ich gerne, dass da auch kommentar drüber steht. oder sonst irgendwas, was in die richtung deutet.
spiegel online in gewohnter überheblichkeit ist sowas aber natürlich völlig wurscht.
nachtrag 20.25 uhr: inzwischen …

citizen media und die flut

Tweet

Privatvideos und Informationen von Betroffenen aus dem Internet spielen nach Angaben des Chefredakteurs von CNN International, Nick Wrenn, eine immer wichtigere Rolle. Der Nachrichtensender nutze zunehmend Amateuraufnahmen und so genannte Weblogs für die Berichterstattung aus Krisengebieten, sagte Wrenn auf dem Medienforum Berlin-Brandenburg. Zu Ereignissen wie die Tsunami-Katastrophe in Südostasien, die Terrorfahndung in London oder die …