Nur mal angenommen…

Tweet

…die unzähligen Regionalzeitungen dieses Landes würden ihren Leuten mal den vernünftigen Umgang mit einer Videokamera zeigen, würden sie mit solchen zu ihren Terminen schicken und ihre Onlineangebote dann mit halbwegs passablen Filmen bestücken? Wäre das nicht mal wirklich ein Asset für die Lokalen – und wäre dann, konsequent weitergedacht, lokales Fernsehen dann nicht endgültig tot? 
Spontaner Gedanke, …