Ein bisschen Software

Tweet

Aus gegebenem Anlass ein kleiner Einblick in die Software, die ich zur Bearbeitung von Bewegt- und Unbewegtbildbild verwende…
Für Videos reichen im Grunde Adobe Premiere auch in der Elements-Version und AVID in der Free-Version aus. Vor allem AVID ist auch in der Free-Version wirklich ein vollwertiges und gut ausstaffiertes Schnittprogramm, mit dem TV-taugliches Material gemacht werden …