Werbung und Redaktion

Tweet

Ich möchte mich ja nicht auf die Freunde von sueddeutsche.de einschießen, aber das hier ist für das selbsternannte Qualitätsmedium schon ein ziemlicb starkes Stück: Man findet auf der Startseite einen Teaser darüber, was man über die Beschaffenheit von Autoreifen wissen müsse – und landet beim Klick dann auf auf einer Geschichte, die uns unverkennbar von …