Der „Nordkurier“ lässt die Anwälte los

Tweet

Heute habe ich Post bekommen — von einem Anwalt des „Nordkuriers“. Er fordert mich zu Unterschrift einer Unterlassungserklärung und fordert zudem Kosten in Höhe von 662 Euro ein. Bis Freitag muss ich das unterschrieben abgegeben haben.
Es geht um einen Beitrag, den ich am 8. Mai geschrieben habe. Dabei hatte ich Bezug genommen auf eine Geschichte […]