Liebe Journalistenverbände…

Tweet

…wir müssen reden. Dringend. Weil das so nicht mehr weitergeht.
Vorab: Ich bin Mitglied im DJV, finde es aus vermutlich rührend altmodischen Erwägungen richtig und wichtig, dass es den Verband gibt, habe ab und an auch mal ein Stück für den „Journalist“ geschrieben und bin angemessen entrüstet über das, was mit Journalisten so alles angestellt wird, […]