Der ultimative Tsunami im Blogger-Sumpf

Tweet

Spätestens seit eine gewisse Sarah im Dschungel ein leicht anschwellendes Bächlein als „Tsunami“ bezeichnete, sollte man ja etwas vorsichtig sein mit diesem Begriff. Der Blogger Sascha Pallenberg hat trotzdem via Twitter einen Tsunami angekündigt. Ach was, nicht irgendeinen Tsunami, sondern den „ultimativen Tsunami“, was wiederum die Frage aufwirft, ob es zwischen Sascha Pallenberg und Sarah […]

Und wo bleibt das Positive (8)?

Tweet

An der Tatsache, dass sich diese Rubrik in ihrer Nummerierung immer noch im einstelligen Bereich bewegt, sieht man unschwer: So richtig hemmungsloses Lobhudeln ist nicht meine Stärke. Glaubt man mir wahrscheinlich auch nicht — und wie der Niederbayer als solcher gerne sagt: Ned gschimpft is globt gnua (heißt in etwa, dass nicht schimpfen Lob genug […]