Sehr geehrte Frau Schwarzer…

Tweet

…Sie nennen sich immer noch unverzagt Journalistin, Publizistin, Chefredakteurin. Diesen offenen Brief bekommen Sie von mir in dieser Funktion — und nicht etwa in der als oberste Frauenrechtlerin der Republik. Seit Monaten begleiten Sie als Journalistin den Prozess um Jörg Kachelmann und haben sich dafür das feministische Leitmedium „Bild“ausgesucht. Das ist soweit Ihr gutes Recht, […]