Werdet Journalisten (und vergesst Röper)!

Tweet

Weil die Stimmung im Medienland ohnehin gerade so schlecht war, dachte ich mir im ersten Moment: Vielleicht hat er recht, dieser Herr Röper, ein Medienprofessor aus Dortmund, den sie grundsätzlich im WDR fragen, wenn irgendjemand irgendwas zu Zeitungen sagen soll. Röper also, ein halb-öffentlich-rechtlicher Medienprofessor, sagte, er würde jedem dringend davon abraten, heutzutage noch Journalist zu werden. […]