ZDF, wir haben verstanden

Interessante Geschichte heute in der SZ: Das ZDF geht den BBC-Weg und stellt irgendwann mal alle seine Inhalte online zur Verfügung.  TV on demand, TV 2.0 sozusagen. Klingt schwer nach „wir haben verstanden“, was immerhin nicht jeder von sich behaupten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.