Ruf mich nicht an…(VIII)

Beim T-Punkt Landshut geht auch heute niemand ans Telefon. Wundert mich aber nicht, weil ich das aus München kenne. Da bat mich mal eine Mitarbeiterin des Punkts Sonnenstraße, ich solle doch mal eben noch zwei Minuten warten, der Kollege für die Geschäftskundenbetreuung komme gleich. Nach 40 Minuten, in der ich in der Ecke saß und wartete, ging ich wieder. Probiere es jetzt doch wieder bei der Hotline.

Muss an einen blöden Witz denken.

Patient beim Psychiater: „Herr Doktor, niemand beachtet mich.“

„Der Nächste, bitte.“ 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.