7 Zeilen, 3 Fehler

In einer siebenzeiligen Meldung drei eklatante, sachliche Fehler machen – ein echtes Kunststück, das nicht viele vollbringen. Insofern: Gratulation, „journalist“, die Zeitung „von Journalisten für Journalisten“.

Muss ich mir jetzt Sorgen um unseren Berufsstand machen? 

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.