Multimediale Monokultur

Drei Anfragen zu Veranstaltungen liegen hier auf dem Schreibtisch, dreimal würde ich im Falle einer Zusage auf die selben Leute treffen. Der Erkenntnisgewinn für alle Beteiligten könnte sich in Grenzen halten. Kann es sein, dass wir Onliner/Crossmedia/Digitaler immer noch ziemlich im gleichen Saft schmoren?

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Auch das ist ein Grund warum ich lieber in Asien rumreise. Man lernt neue Leute kennen. Die meisten gehen in D nur noch auf Konferenzen um gesehen zu werden und damit ihre Bedeutung zu unterstreichen – und im Foyer zu stehen statt den Vorträgen zu lauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.