Bitte planen Sie Ihr Leben um

Beim Kollegen Knüwer findet sich eine bemerkenswerte Mail, die innerhalb der SZ-Redaktion kursiert. Sie ist nicht nur in Art und Weise bemerkenswert – sondern dient auch als Blaupause für das, was wahrscheinlich in einer ganzen Reihe von Tageszeitungsredaktionen im kommenden Jahr passieren wird. Insofern: lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.