Leichtatlethik live aus Berlin

In den kommenden neun Tagen bis einschließlich kommenden Sonntag bin ich mit 15 ziemlich begabten und ziemlich jungen Kollegen unterwegs bei der Leichtatlethik-WM in Berlin. Gestern abend ging´s noch um unsere eigenen internen Planungen und um ein ziemlich spannendes Kollegengespräch mit Jens Weinreich. (Hintergrund zu Weinreich auch hier).

Heute starten wir mit einer eigener Seite, wobei wir weniger klassische Sportberichterstattung machen, als vielmehr Hintergründe, Abseitiges und Unerwartetes. Und natürlich Multimediales. Ich freu´ mich, wenn Sie mal reinschauen (und natürlich auch über Feedback, aber bitte denken Sie dran, bevor Sie uns zerreißen: Es ist ein Ausbildungsprojekt).

Zu finden sind wir (langsam, aber stetig wachsend) ab Samstag nachmittag hier.

(Falls Sie zu den gewohnten Themen in dieser Zeit weniger von mir hören, wissen Sie jetzt auch warum).

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.