Ein Buch – das Update (35): Treffen, Texte, Tabellen (und Burli)

Tweet

Bei jedem Projekt gibt es so Tage, an denen man mehr als an anderen das Gefühl hat: Jetzt ist wieder ein bisschen was geschafft. Am Wochenende war das bei mir so. Die ersten drei Texte fürs Buch sind lektoriert und vom jeweiligen Autor, der das Lektorieren über sich ergehen lassen musste, auch abgenommen. Deswegen gehen […]