lust auf rust

sicher alles nur zufall: zwei tage, nachdem prosiebensat1 und springer ihre hochzeitsanzeige aufgegeben haben, startet auf sat1 der neue polittalk, nach meinung von senderchef schawinksi ein echtes prestigeprojekt. und während das publikum mit, nunja, gemäßigtem interesse zuschaut (5,9 prozent in der zielgruppe) und spiegel online besorgt nachfragt, wann frau christiansen aus dem urlaub zurückkommt, sieht das springer-blatt „bild“ die premiere auf dem künftigen springer-sender sat1 ein klitzekleines bisschen gnädiger:

Fazit: Alles viel unterhaltsamer als Christiansens oft trockenes Polit-Kauderwelsch. So macht uns Rust Lust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.