Vom Bückling zum Hoffnungsträger

Interessante Beobachtung der letzten Tage: Zahlreiche Gespräche mit bereits älter gedienten Onlinern aus größeren Häusern. Vor ein paar Monaten noch als Bücklinge durch die Flure gereicht, sollen sie auf einmal nicht weniger, als den Laden zu retten.

So schnell wird man zum Hoffnungsträger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.