Paris

 

Paris Hilton fügt sich. Die jüngst wieder inhaftierte Hotel-Erbin will keine Berufung mehr gegen ihr Gefängnisurteil einlegen. Sie hofft, dass die Medien sich nun wieder wichtigeren Dingen zuwenden – zum Beispiel dem Irak-Krieg.

 

…schreibt SPON – und ausnahmsweise, nur ein einziges Mal, wäre man geneigt, Frollein Hilton vollumfänglich recht zu geben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.