Sachen, die mir bisher so noch gar nicht aufgefallen sind (1)

Tweet

 
„Die Verlagshäuser haben in den letzten Jahren ihre Internetstrategien mit großem Nachdruck weiterentwickelt und sich damit nicht nur im Hinblick auf ihre Content-Angebote mit an die Spitze der Entwicklung gesetzt“, erklärt Alexander von Reibnitz, Geschäftsführer Digitale Medien und Neue Geschäftsfelder beim VDZ.
 
 

1000Langeweiler.de

Tweet

Was ich heute so alles erfahren habe, lautet zusammengefasst wie folgt:
Es gibt da einen Musiker namens Patrice, dessen Eltern aus Sierra Leone stammen und den man in keine Schubladen stecken kann. Ich sowieso nicht – ich kenne nämlich keinen Patrice. Aber er ist bestimmt toll.
 Außerdem gibt es einen jungen Mann aus Uelzen, der seit ein …

Blogs, der Dreck von unten

Tweet

“Die guten Redaktionen sollten ihre Siele geschlossen halten, damit der ganze Dreck von unten nicht durch ihre Scheißhäuser nach oben kommt.”
Ochjeh, Herr Jörges…Angst, dass man dann Ihre seit Jahren irgendwie immer gleich lautenden, etwas bräsigen und meistens in einem nöligen Ton geschriebenen Besserwisser-Kommentare, in dem sie allen und jedem erzählen, was sie jetzt gerade wieder …

Wie sich Journalismus kaufen lassen muss

Tweet

Unternehmen kaufen sich redaktionelle Beiträge, Journalisten sprechen beim Anzeigenleiter vor, welches Unternehmen sie befragen sollen, wenn es um Wrtschaftsthemen geht? Und es sind dann meistens die Anzeigenkunden, die gefragt und die Nicht-Kunden, die ignoriert werden? Redakteure, die meinen, sie könnten die hehren Grundsätze des Journalismus auch im Lokalen durchziehen? Offen gestanden: Im ersten Moment war …