Blogs, der Dreck von unten

“Die guten Redaktionen sollten ihre Siele geschlossen halten, damit der ganze Dreck von unten nicht durch ihre Scheißhäuser nach oben kommt.”

Ochjeh, Herr Jörges…Angst, dass man dann Ihre seit Jahren irgendwie immer gleich lautenden, etwas bräsigen und meistens in einem nöligen Ton geschriebenen Besserwisser-Kommentare, in dem sie allen und jedem erzählen, was sie jetzt gerade wieder falsch gemacht haben, nicht mehr so wahrnimmt?

Und Angst, dass man Ihnen dann auch in einem Kommentar unter Ihrem Kommentar sagen könnte, dass man den nicht so dolle fand? Wo es doch viel schöner ist, in ausgewählten Leserbriefen im Stern sich selbst ein bisschen belobigen zu lassen, kann das sein?

Ach, und was mich am meisten interessieren würde: Schon mal ein Blog gelesen?

Schönes Leben noch, da oben im Elfenbeinturm. Zusammen mit den anderen Alpha-Journalisten.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.