Im Süden nix Neues

Gerade mal einen Blick auf das Programm der Medientage 2007 in München geworfen. Programm und Referenten verglichen und festgestellt, dass so gesehen zwischen Herbst 2006 und Herbst 2007 nix wirklich Essentielles passiert sein kann. Die selben Leute wie immer, die zu den selben Themen wie immer das erzählen werden, was sie immer erzählen. Von manchen kann ich es schon auswendig – im ersten Moment dachte ich, es sei das Programm von 2006.

Was bei Ankündigungen wie diesen aber auch kein Wunder ist:

Videoportale entwickeln sich zunehmend zu Massenangeboten. Nicht nur in den USA, sondern auch im deutschen Markt sind Videoportale wie YouTube, MyVideo und etliche weitere auf dem Vormarsch.

Da schau her. YouTube auf dem Vormarsch. Persönliche Konsequenz: Pflichtbesuch (weil ich selber auch dabei sein werde, aber wenigstens mit anderem Thema als letztes Jahr), Mediennacht canceln, das Geblubber Geblubber sein lassen. You Tube auf dem Vormarsch. Ich glaubs immer noch nicht.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.