Graff, die Nächste

Bernd Graff hat wieder zugeschlagen. Und wird dafür ziemlich heftig von Thomas Knüwer seziert. Völlig zu Recht, übrigens. Ob ich jetzt mein SZ-Abo auch kündigen soll, weiß ich noch nicht. Das könnte auch daran liegen, dass ich keines habe. Und, ganz im Ernst, auch daran, dass ich immer noch stark unterscheide zwischen der gedruckten SZ und sueddeutsche.de. Allerdings, das Graff-Idiotae-Pamphlet, war ja auch gedruckt zu haben. Wie überhaupt es ja auch nicht einsehbar ist, warum ich mir die Mühe machen soll, Medien zwischen ihren einzelnen Ablegern zu unterscheiden. Ok, sagen wir es mal so: Allzu viel Graff et al sollte die SZ nicht mehr brigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.