Und wo bleibt das Positive (5)?

Hier.  Man muss ja wirklich kein Sportfan sein, um den Sportteil der „Süddeutschen“ einfach nur lesenswert zu finden. Heute kamen die Kollegen auf die wunderbare Idee, nach der alles überstrahlenden WM eine „Bundesliga-Nachhilfeseite“ zu machen, die so wunderbar sanft-ironisch geschrieben war, dass ich sogar nachgelesen habe, wie die derzeitige Lage in Hoffenheim ist, obwohl mir die derzeitige Lage in Hoffenheim prinzipiell völlig egal ist.

Muss man auch erst mal hinbekommen. Gratuliere.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.