revolution, nächster teil

nee, echt nicht – ich mag euch eigentlich nicht als wanderprediger in sachen sich verändernder medienwelten auf den geist gehen.

zur lektüre empfehle ich dennoch dieses stück hier und frage mich gleichwohl, warum eigentlich die meisten old-media-kollegen immer noch so entspannt sind. (gilt übrigens auch für ausbilder, journalistenschulen etc.: kenne nur sehr wenige, die diese themen auf dem radar haben, außer, hmpf, der djs natürlich).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.