Ziemlich leise hat Facebook eine neue Funktion eingebaut. Mit ihr kann man jetzt nachverfolgen, wo Facebook uns auch dann trackt, wenn wir gar nicht bei Facebook sind. Wenn man sich das anschaut, ist man selbst als abgebrühter Bewohner des Planeten Facebook einigermaßen geschockt. Read More

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Einfach daVon ausgehen das diese Daten, alle Daten deren man habhaft werden konnte schon immer gestohlen wurden. Blos wird jetzt die frohe Botschaft Verkündet das man dies ansehen kann und es dafür ein hübsches Optiönlein gibt. Das gleiche „natürlich“ auch wenn jemand ddie Absicht hat das eigene Profil zu löschen und sich dieser Diebe entledigen möchte, denn auch da wird blos unsichtbar was existiert. So richtig kriminell wird das ganze wenn Regierungen das alles unter dem Deckmantel der üblichen Marktliberalsierungen so Liberalisieren das schlicht der Frechste gnadenlos gewinnt. Alles listig Versteckt hinter AGB’s die kaum jemand durchschaut. Nein, die Menschen sind nicht selber Schuld wenn sie damit systematisch über den Tisch gezogen werden. All das liegt, wie alles das uns umgibt, alleine in der Hand der Regulierenden und Sanktionierenden Politik die in krimineller Absicht keinen Gestaltungswillen mehr hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.