Noch ne kleine Meldung…

…lesenswert vor allem für all jene unzählige Zeitungsleute, die meinen, online sei ein lästiges und zum Geld verdienen nicht geeignetes Anhängsel der gedruckten Ausgabe(n):

Auf Rekordniveau: Nielsen Media Research hat für den Online-Markt in 2005 Bruttoaufwendungen in Höhe von 410 Mio Euro ermittelt. Mit einem Plus von 32,8% weist das Medium Online die stärkste prozentuale Wachstumsrate aller von Nielsen Media Research erfassten Medien auf (kress.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.