Personalisiertes Google

Mag sein, dass es umständlich, altmodisch und so gar nicht uptodate ist – aber nach mehrmonatigem Rumexperimentieren mit der personalisierten Google-Startseite und einigen damit verbundenen an Irrelevanz nicht mehr zu toppenden Feeds, suche ich mir meine Nachrichten-Inhalte jetzt wieder selber zusammen.

Computer sind doof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.