Pressemitteilungsdeutsch

Ich liebe Pressemitteilungen. Dieses verschwurbelte Deutsch und die einmalige Kunst zur heillosen Selbstüberhöhung haben meistens was realsatirisches. Heute ein besonders chices Exemplar vor die Augen bekommen: In fünf Zeilen dreimal die Formulierungen „deutlich übetroffen“, „deutlich über Plan“ und „deutlicher Anstieg“. Selbstverständlich, ohne dabei auch nur eine einzige Zahl zu nennen, weder in Prozenten noch absolut.

Wunderbar. Als geübter Leser von Pressemitteilungen weiß man, was als nächstes dann ansteht. Exitus Blattschuss. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.