Und im Übrigen…

…mag ich das neue Layout der FAZ durchaus, halte ich die Debatten um Farbfotos und Frakturen von zwergenhafter Kleingeistigkeit und stelle ansonsten mal wieder fest, dass mich der Inhalt interessiert, mehr nicht. Wenn der gut ist, kann die Zeitung meinetwegen auch aus lauter Einspaltern in Altdeutsch bestehen (umso mehr freut man sich dann, wenn guter Inhalt auch noch ansprechend verpackt ist).

Und wenn nicht? Dann nicht. Schulterzuck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.