Universalcode bestellen – hier und woanders

Und wieder ein kleiner Schritt für „Universalcode“: In den letzten Tagen gab es zunehmend Fragen und Irritiationen darüber, wie und wo man denn das Buch nun bestellen kann. Die Antwort ist einfach. Hier. Über dieses Widget. Dann landet die Bestellung unmittelbar beim Verlag, von dort aus wird umgehend ausgeliefert.

Generell noch eine Erläuterung zu Vertrieb und Verkauf: Das Buch ist zwar auch bei Amazon gelistet und wir werden Amazon irgendwann auch mal beliefern, wenn wir die Vorbestellungen abgearbeitet haben. Aber unsere oberste Präferenz ist Amazon nicht. Das Unternehmen nimmt sich von jedem Buch 55 Prozent (!) des Verkaufspreises. Ganz offen gesagt: Ein Buch, das wir über Amazon verschicken, ist fast so wie verschenkt. Deswegen versuchen wir ganz gezielt, eigene Vertriebswege aufzubauen – dieses Widget ist ein Bestandteil dessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.