Achtung! Diesen Beitrag gibt es GRATIS!

Tweet

In den USA ist vor ein paar Jahren ein interessantes Experiment durchgeführt worden: Am Eingang einer Universität wurden an einem Stand zwei Sorten Schokolade verkauft. Die eine war eine durchschnittliche Supermarkt-Schokolade zum Preis von einem Cent. Direkt daneben lag hochwertige Lindt-Schokolade, die allerdings 10 Cent kostete.  Trotzdem verkaufte sich die Lindt-Schokolade deutlich besser. Tags darauf […]

Das journalistische Placebo: Vergesst Crossmedia!

Tweet

Natürlich könnte man jetzt erstmal ein paar Nachrichten aus der zunehmend alberneren Debatte „Print vs Online“aufzählen: Der Zeitungsdesigner Norbert Küpper erregt sich beispielsweise gerade über einen Text von „Cicero Online“, in dem Petra Sorge der Auffassung war, eine ganze Branche verharre im Gestern. Küpper schrieb keinen Kommentar unter Petra Sorges Text, sondern veröffentlichte auf Slideshare eine […]

Universalcode: Die Apps kommen

Tweet

Selbst im hohen Alter gibt es noch Dinge, die man zum ersten Mal macht. Beispielsweise eine App bauen. Momentan sitze ich mit dem Artdirector der ABZV, Andy Artmann, zusammen – und gemeinsam schrauben wir an der ersten von mehreren geplanten Apps zu „Universalcode“. Die erste, so viel kann ich schon verraten, wird sich mit dem […]

rp13-Videos: Freddie, Fiene und ix

Tweet

Und jetzt aber, versprochen, zum allerallerletzten Mal das Thema rp13. Da gibt es zum einen natürlich noch das letzte Video von Daniel Fiene und mir aus unserer kleinen Universalcorner nachzutragen.

Irgendwann ist in diesem Video auch vom Finale mit „Bohemian Rhapsody“ die Rede. Nicht gesehen? Bitte sehr, so sah das aus:

Multi-view Bohemian Rhapsody at re:publica […]

Leben in den medialen Paralleluniversen

Tweet

Wenn es um den aktuellen Zustand der Onlinewelt geht, dann kann man gerade jetzt, einen Tag nach dem Ende der re:publica, gerne zwei sehr konträre Meinungen hören. Die re:publica und mit ihr ihre Protagonisten seien in der Mitte der Gesellschaft angekommen, textete beispielsweise die SZ in dieser Woche.  Unsinn, befand wiederum Springers „Morgenpost“ – da […]

#rp13, Tag 1: Telekomgesellschaftserdrosselung

Tweet

Immer, wenn die Re:publica stattfindet, ist das auch ein ganz guter Anlass darüber nachzudenken, wo wir denn jetzt aktuell stehen mit unserem digitalen Leben, auch und gerade, wenn es um uns in den Medien geht. Man steht dann morgens vor der dann doch ganz beachtlichen Schlange, wartet eine knappe Stunde, bis man drin ist – […]