Modell Ibbenbüren: Wie aus der Zeitung kleine Pakete werden

Tweet

Zugegeben, bis vor kurzem wusste ich nicht mal, wo Ibbenbüren liegt. Dass man dort einen der spannendsten Ansätze für Regionalzeitungen überhaupt finden kann, hätte ich mir in dieser Form nicht vorstellen können. Aber tatsächlich ist das, was die „Ibbenbürener Volkszeitung“ da gerade macht, eine der wenigen Dinge, bei denen ich mir denke: So könnte man […]

Hey Facebook, wir holen uns das Netz zurück!

Für uns Journalisten wäre die Sache normalerweise schnell klar:  eine Datenkrake, hochgradig unzuverlässig, Finger weg! Aber was ist schon normal, wenn es um Facebook geht? Auch nach der Geschichte mit Cambridge Analytica sind Journalisten, Redaktionen, Unternehmen gefangen im „Man-müsste-eigentlich“-Paradox.

Warum sich ARD und ZDF einer Abstimmung stellen sollten

Die Schweizer haben sich mit einer überwältigenden Mehrheit für den Erhalt des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ausgesprochen. Vermutlich wäre es eine gute Idee, wenn sich ARD und ZDF in Deutschland ebenfalls einer Abstimmung stellen würden. Schon alleine, um die Debatten um die Legitimität der Sender zu beenden. 

Kaufen Sie Ihrem Redakteur ein Smartphone – es lohnt sich!

Mitarbeitern ein Smartphone schenken? Die dann womöglich damit auch noch privat damit telefonieren? Wo kämen wir denn dahin? Eine kleine Posse – die zeigt, warum man sich vielen deutschen Redaktionen mit diesem Internet immer noch schwer tut.