galopper des jahres

welchen sinn es machen soll, in netto 45 minuten durch drei relevante (relevante?) themen hindurchzugaloppieren und innerhalb von jeweils rund 15 minuten von stoiber bis zum weltjugendtag die lage zu analysieren und welchen sinn es dabei macht, christian wulff und hendryk broder einzuladen und sie mit einer vivamtvwasweißich-moderatorin zu paaren und das alles von bettina rust moderieren zu lassen – weiß ich nicht…

habe den sat1 „talk der woche“ deshalb nach dem zweiten versuch endgültig vom wöchentlichen speisezettel genommen. schauderhaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.