warum journalisten schlechte blogger sind

ich hatte mich schon an anderer stelle etwas gewundert, warum die journalistenblogs im rahmen etabalierter marken zum niederknien schlecht sind. viele an der zahl, aber einfach lausig.

insofern danke an thomas, der eine ziemlich einleuchtende antwort auf diese frage charmant formuliert hat. treffer, versenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.