Eilmeldung! Es geht wieder aufwärts!

Ich verstehe wirklich nicht allzu viel von Wirtschaft. Aber wenn ich das hier so lese, frage ich mich ernsthaft, ob diese ganzen Konjunkturindexe und Analystenmeinungen und Vorhersagen nicht in etwa so präzise sind, als wollte man das Wetter für Arnstorf am 10. Juni 2011 voraussagen. Vor allem angesichts dessen, dass die letzten Prohezeiungen von Wirtschaftsexperten, Chefökonomen und Bankern ja nur so mittelgut getrofen haben.

Und vor allem frage ich mich: Müssen wir Journalisten eigentlich jede Wirtschafts-Prognose gleich mit einer Eilmeldung adeln? Man darf ja schließlich vermuten, dass spätestens morgen irgendjemand einen unerwartet starken Eindruch von irgendwas voraussagt.

Aber dafür gibt´s dann sicher wieder eine Eilmeldung.

Nachtrag, 14.12 Uhr: Na bitte. Schon hat sich jemand gefunden.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Servus lieber CJ!
    Als Wetteranalyst der Landauer Zeitung darf ich Ihnen eilends mitteilen: Das Wetter von Arnstorf am 10. Juni 2001 wird nach derzeitigen Prognosen und Hochrechnungen bei 21,3 Grad, heiter bis wolkig sein, leicht windig nur um die Arnstorfer Realschule herum, ansonsten Tendenz steigend. Moment, ich bekomme gerade eine neue Prognose herein…

    LG cis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.