Videos auf Nachrichtenseiten

Wenn´s das jetzt sogar schon intensiv bei bild.de gibt, dann ist das alles mögliche – nur nicht Avantgarde: Videos auf Nachrichtenseiten. „Das Wichtigste vom Tage“ ist bei Seiten wie Spiegel oder Focus Standard. Man muss wirklich nicht mehr irgendwelche Nachrichtensendungen im TV sehen, um mit Bewegtbild auf dem Laufenden zu sein.

Niemand sagt deswegen die Tagesschau tot, aber klar ist: die Selbstverständlichkeit, mit der man bis vor kurzem noch angenommen hatte, Fernsehen müsse sich zwingend auf einem Fernseher abspielen, ist endgültig überkommen. Reden wir in diesem Zusammenhang lieber erst gar nicht über so etwas wie Sendeschemata. Ein Relikt aus vergangenen Tagen.

Gute Idee vom Focus übrigens, das „Nachrichten-Video vom Tage“ immer rechts oben zu platzieren. Damit hat es seinen festen, prominenten Platz. Die Chance, dass der User dies auch als festen Bestanteil des Angebots wahr nimmt ist deutlich größer, als wenn er jeden Tag aufs Neue suchen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.