Bleibt alles anders – in der FAZ

Zugegeben, am „Universalcode“ und an „Wired“ wird noch ein wenig zu schrauben sein, dafür aber ging es mit einem anderen angekündigten Projekt dann doch ziemlich schnell: „Bleibt alles anders“ heißt das angekündigte Blog in der FAZ, das heute online gegangen ist. Die eher medienlastigen Themen bleiben weiterhin hier, drüben in der FAZ wird es dagegen (das als kleine Vorwarnung) auch mal etwas persönlicher. Und ja, ich geb´s zu: speziell die Tatsache, dass es die FAZ ist, die freut mich gerade im Moment wirklich sehr.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.